Was hätte Odysseus zu erzählen gehabt, wäre er bei seiner Penelope geblieben?

Wenn Veränderung in der Natur selbst und der des Menschen liegt, 

verändern sie sich dann im Sinne von Entwicklung lieber selbst 

oder werden sie lieber verändert ?


Was ziehen Sie vor?

Auch wenn wir Veränderungen nicht immer selbst wählen können, kann Coaching oder Beratung dabei unterstützen.

Coaching ist nicht Beratung und Beratung nicht Coaching.

Beide sind sie zwar nicht gänzlich unterschiedlich aber es gibt Elemente die beide Formate essentiell voneinander unterscheiden.

Gerade dieser Unterschied ist bei eigenen oder betrieblichen Change Management, Transformationen oder anderen Veränderungsprozessen bei 

Einzelnen, Teams oder Gruppen 

aber auch in Organisationen, erfolgreich.


FAKE CHANGE?

Ein Grossteil der Veränderungsprozesse beim Einzeln oder in Unternehmen scheitert, weil sie immer noch fokussiert -von oben nach unten- verordnet werden. 

"Gemeinsame Ziele" sollen erreicht werden die einem "gemeinsamen Ideal" entsprechen sollen. 

Was ist aber "gemeinsam" und ist "gemeinsam" realistisch und wann?

Zielerreichung setzt Motivation voraus, Motivation wiederum einen bestimmten Nutzen. 


Veränderungen setzen Veränderungsbereitschaft voraus und das beginnt oft beim eigenen Denken.

Denken hat Folgen.

Selbstbild-Fremdbild-Werte(systeme)-Selbststeuerung


Geht es um Veränderung?

Dazu finden Sie mehr unter 

DOWNLOADS

 


 





 

 


 

E-Mail
Karte
Infos
LinkedIn